Wanderpokale

Wanderpokale: Auszeichnungen, die Leidenschaft und Tradition vereinen

Der Wanderpokal zeichnet sich dadurch aus, dass er keinen festen Besitzer für die Ewigkeit findet, sondern immer wieder von einem großartigen Leistungsträger zum nächsten weitergeben wird. Die Auszeichnung wird in einem festgelegten Turnus an die neuen Gewinner oder den neuen Ehrenträger weitergereicht - die symbolische Bedeutung des Wanderpokals ist damit immens. mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Das macht unsere Wanderpokale so besonders

Die Bezeichnung Wanderpokal bezieht sich vor allem auf den temporären Besitz dieser Auszeichnung. Bezüglich ihrer Gestaltung und ihres Designs bieten wir eine große Auswahl und individuellen Spielraum.

Die Pokale zeichnen sich durch ihren Enthusiasmus und die Begeisterung aus, die mit ihnen verbunden ist. Das bekannteste Beispiel ist wohl die legendäre Weltmeisterschale, die bei der Fußballweltmeisterschaft vor kurzem noch von dem deutschen Team stolz in die Höhe gehalten wurde. Es gibt auch Situationen, in denen ein Wanderpokal in den festen Besitz des Siegers übergehen kann - beispielsweise, wenn der besondere Ehrenpreis schon mehrmals in Folge gewonnen wurde.

Format und Gestaltung unserer Wanderpokale

Der hochwertige Sockel unserer Wanderpokale verfügt über die entsprechende Größe, um unterschiedliche Schilder darauf Platz finden zu lassen. Auch ist es möglich, dass der Wanderpokal bei einem Wechsel seines Besitzers an den Händler zurückgegeben wird, damit das Gravurschild für den aktuellen Sieger neu angebracht wird.

Welche Methode hier auch immer gewählt werden mag, im Grunde geht es um die Tradition, dass die Ehrungen bei den jeweiligen Veranstaltungen stets wiederholt werden und immer neue Siegerpersönlichkeiten hervorbringen. Ohne dies wäre die Bedeutung und der Reiz des Wanderpokals nicht dieselben.

Nachbearbeitung und individuelle Gravuren der Traditionspokale

Eine Preisverleihung wird durch die Überreichung eines außergewöhnlichen Wanderpokals erst wirklich besonders. Daher macht es oft Sinn, hier auf Sonderanfertigungen zu setzen. Die Sonderanfertigungen der Wanderpokale können durch unterschiedliche Inschriften, Wappen, Siegel oder Embleme jedem Zweck und Anlass gerecht werden und ihren einzigartigen Charme entfalten. Kombiniert mit Orden, Schmuckstücken oder Ketten wird die Verleihung des Wanderpokals noch außergewöhnlicher.

Das besondere an den Wanderpokalen ist, dass sie nach einer Meisterschaft oder einem Turnier in der Regel nicht vor Ort direkt graviert werden können. Dies entspricht den gängigen Regularien für den Wanderpokal, mit dem sowohl die Hersteller als auch die Preisträger in der Regel vertraut sind.

Bezüglich der Kreation und der Entwürfe der Wanderpokale sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Einzelpokalen, Sportpokalen und Pokalserien, sowie Sporttrophäen und speziellen Pokalkollektionen. Eine hochwertige Verarbeitung und die Nutzung von edlen Materialien sind uns bei allen Exemplaren selbstverständlich. Auch nach Jahren ist so gesichert, dass der traditionsreiche Wanderpokal niemals seinen ursprünglichen Glanz verliert.